Blog Archiv2019-03-10T20:41:23+00:00

ARCHIV

Die Umschichtung ehelichen Vermögens mit und ohne Verheimlichungsabsicht

11. Juni 2019|

Die Frau verkaufte Wertpapiere und hob einen Veräußerungserlös ab, ohne dies mit dem Mann abzusprechen. Sind damit die Voraussetzungen für eine einstweilige Sicherung des Ehevermögens in einem Scheidungsverfahren erfüllt? Die Antwort hängt ganz wesentlich von einem konkreten Vorbringen zur Anspruchsgefährdung ab.

Kindeswohl & Kindeswille

18. April 2019|

Die Erziehungsfähigkeit der Mutter war erheblich eingeschränkt, die Aufrechterhaltung der gemeinsamen Obsorge angesichts der massiven Konflikte zwischen den Eltern nicht mehr vertretbar. Der Wunsch der Kinder, beim Vater zu leben, stand im Einklang mit ihren Entwicklungsbedürfnissen.

Stalking in der Familie

22. März 2019|

Wenn Familienmitglieder Kontakte mit unzumutbarer Intensität in Form und Umfang beharrlich erzwingen wollen, kann die Geltendmachung des zivilrechtlichen Unterlassungsanspruchs nach § 382g EO Schutz bieten.

Das voreheliche Unternehmen in der Aufteilung

06. März 2019|

Der Mann war bei Eheschließung vermögender Unternehmer. Die Mittel zur Kredittilgung für die Ehewohnung während der ehelichen Lebensgemeinschaft stammten aus seinem Betrieb, dessen Substanz konstant verringert wurde. Schlüssige Umwidmung in eheliche Ersparnisse und Aufteilungsmasse oder eingebrachtes Vermögen und Vorwegabzug?

„Familienbonus Plus“

15. Februar 2019|

Der Familienbonus Plus ist ein Steuerabsetzbetrag, der die Steuerbelastung von anspruchsberechtigten Eltern reduziert und seit dem 1. Jänner 2019 zusteht, solange für ein Kind Familienbeihilfe bezogen wird.

Rückzahlungsanspruch des betrogenen Ehemanns?

30. Januar 2019|

Der Ehemann zahlte jahrelang Unterhalt für ein aus dem Ehebruch der Ehefrau hervorgegangenes Kind. Der OGH musste beurteilen, ob die eheliche Treuepflicht auch Vermögensinteressen schützt.

Müssen Studenten Unterhalt zahlen?

15. Januar 2019|

Das Kind des fleißigen Jusstudenten scheiterte mit dem Begehren nach Festsetzung einer Geldunterhaltsverpflichtung über den ausdrücklich anerkannten Betrag hinaus.

Save the date!

Talking about Familienrecht

Gemeinsame Obsorge nach der Trennung: Was spricht dafür und was dagegen?

14. Mai 2020 in Wien